Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

tägliche kopfschmerzen

hallo liebe Mitglieder,
ich leide seit Oktober 2016 an täglichen Kopfschmerzen. ich bin w/17 und war schon bei ein haufen Ärzte. Ich habe es mit Mineralstoffen fürs Gehirn, Akupunktur, cranio-sakrale Therapie und jedes Kopfschmerz medikament probiert,aber es hilft alles nichts. 3 MRT wurden auch schon gemacht und ich habe in der rechten des gehirns eine hirnverletzung, aber die hat nichts mit dem Kopfschmerz zu tun.
Mein Kopfschmerz sitz immer in stirnbereich. in der schmerzskala von 1-10 bin ich bei 8-10 und nie drunter. Manchmal ist mir auch schwindelig und ich habe das gefühl als würden meine Hände zittern, was aber nicht so ist. Einmal war es so als währe ich in einen Film gewesen denn es ging alles so langsam, das ging ungefähr 40 min, danach nie wider. Beim Sport bleibt der Kopfschmerz gleich oder er geht zurück aber wenn er zurückgeht dann kommt er nach dem Sport wieder und ist dann unerträglich, ich bin auch meistens müde und lustlos und möchte nur schlafen, schlafen ist das einzige was ein wenig hilft und während des schlafes hatte ich bis jetz meine ruhe.
Könnt ihr mir helfen oder tipps geben? ich bin echt am verzweifeln
danke im vorraus

Kommentare

  • Habe eine Ursachensammlung zusammengestellt und weiters auch Methoden und Mittel die Abhilfe schaffen können.
    Hier der Link zu meinem Blog: https://www.myholistichealth.blogspot.com

    Hoffe damit helfen zu können!

    Was hat mir nach 10 Jahren chronischem spannungsschmerz geholfen: Ernährungsumstellung, mehr Bewegung, Vitalstofftherapie, Neuraltherapie.

    Wie sieht es jetzt aus? Habe jetzt den Rekord von 7 Tagen ohne Schmerzen ohne jegliche Arzneimittel! Vorher: durchgehend und täglich.

    Durch meine Ausbildungen und Erfahrung habe ich damit begonnen einen Blog zu halten.
    Alle Details gibts in meinem Blog nachzulesen.

    Ich bin auch auf Facebook: https://m.facebook.com/profile.php?id=1950476351874611&ref=content_filter

    Alles Liebe!
  • Das klingt nicht gut, scheint bisher ein chronisches Syndrom zu sein.. Ich würde mal einen Spezialisten aufsuchen zB einen Neurologen oder so. Bevor man es behandeln kann, muss man die Ursache erstmal finden :(
  • hallo liebe Mitglieder,
    ich leide seit Oktober 2016 an täglichen Kopfschmerzen. ich bin w/17 und war schon bei ein haufen Ärzte. Ich habe es mit Mineralstoffen fürs Gehirn, Akupunktur, cranio-sakrale Therapie und jedes Kopfschmerz medikament probiert,aber es hilft alles nichts. 3 MRT wurden auch schon gemacht und ich habe in der rechten des gehirns eine hirnverletzung, aber die hat nichts mit dem Kopfschmerz zu tun.
    Mein Kopfschmerz sitz immer in stirnbereich. in der schmerzskala von 1-10 bin ich bei 8-10 und nie drunter. Manchmal ist mir auch schwindelig und ich habe das gefühl als würden meine Hände zittern, was aber nicht so ist. Einmal war es so als währe ich in einen Film gewesen denn es ging alles so langsam, das ging ungefähr 40 min, danach nie wider. Beim Sport bleibt der Kopfschmerz gleich oder er geht zurück aber wenn er zurückgeht dann kommt er nach dem Sport wieder und ist dann unerträglich, ich bin auch meistens müde und lustlos und möchte nur schlafen, schlafen ist das einzige was ein wenig hilft und während des schlafes hatte ich bis jetz meine ruhe.
    Könnt ihr mir helfen oder tipps geben? ich bin echt am verzweifeln
    danke im vorraus
  • Ich bin auch auf Facebook: https://m.facebook.com/profile.php?id=1950476351874611&ref=content_filter

    Hallo holistichealth, ich würde gerne mehr über die Neuraltherapie erfahren, da ich seit 2001 unter immer stärker werdenden spannungskopfschmerzen leide. Aber irgendwie klappt's mit dem Facebook-Link nicht....

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.