Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Stechender Schmerz hinterm linken Auge

Ich habe seit einigen Wochen stechende Schmerzen hinter dem linken Auge. Medikamente (wie Ibu, Novalgin) bewirkten bisher keine Besserung. Sobald ich mich hinsetze oder hinlege und mich nicht bewege sind die Schmerzen kaum noch spürbar. Wenn ich dann Kopf, Arme und Oberkörper bewege löse ich auch keinen Schmerz aus. Wenn ich allerdings im Liegen nur etwas ein Bein bewege ist der stechende Schmerz wieder da. Ansonsten habe ich permanent Schmerzen, wenn ich - wie schon erwähnt - nicht gerade sitze oder liege. Mein Arzt konnte nichts feststellen. Hatte schon im letzten Jahr wegen Schmerzen hinter dem rechten Auge einen Neurologen aufgesucht. Alle Untersuchungen (wie MRT, EEG) waren ohne Befund.
Ich wäre dankbar für jede hilfreiche Information.

Kommentare

  • Hallo Manni,
    auch ich habe seit neuestem einen "nkleinen" Schmerz hinterm li. Auge.Mit Kopfweh, vor allem auf der linkien Seite, binb ich auch geplagt. Das schon seit längerem. Manchmal sind die Kopfschmerzen nachts so stark, daß ich aufstehe und eine Ibu einnehme. Normalerweise nehme ich ungern Tabletten ein. Seit Neuestem, zwei Tagen, habe ich auch ein vibrieren (wie so leichter Strom) auf der linken Kopfseite.
    Habe mir nun ein orthopädisches Kopfkisseb gekauft, dachte es kommt vielleicht von der HWS. Schlafe darauf auch besser, doch der Kopfschmerz ist wieder da.
    Ich glaube, daß ich eine Entzündung am Atlas (HWS) habe, wenn ich da hindrücke, sticht es an manchen Stellen total .
    Ist bei dir an der HWS alles in Ordnung?
    Ich versuch es jetzt nochmals mit Fango und creme mich an der HWS mit der proff-Salbe ein.
    Zusätzlich gebe ich mir noch Akupunktur (habe da ein Gerät) und hoffe, daß es wieder besser wird.
    Warst du schon mal beim Orthopäden?
    Vielleicht kommt auch von den Zähnen, vielleicht laß ich mir doch mal eine Knirscherschiene verpassen. Habe das schon von einigen, welche immer an der HWS verspannt waren, gehört, daß es dann besser wird.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.