Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Warum immer Kopfschmerzen..:'( Fast jeden Tag -.- Tumor?!

2456711

Kommentare

  • Also ich habe auch Kopfschmerzen fast jeden tag. :-(
    Jedoch kann ich irgendwie auch nicht mehr richtg denken.
    seit ca 1-2 jahren ist das so ich will was lernen und fergesse es sofort.
    lerne ich was über pc bleibt es drin im kopf.

    Was tun

    Diese fuck kopfschmerzen bringen mich um ...
  • Ach und meine Eltern wollen mir das nicht glauben. Stattdesen verde ich immer nur angeschrien.
  • Der oberste Post klingt stark nach meinem Problem.~
    Ich(ebenfalls 16) habe dieses Problem seit der 2ten Klasse und war bei allen möglichen Ärzten. Seit frühester Kindheit. ...
    Irgendwann habe ich es sattgehabt, da sowieso keien Lösung gefunden wurde.
    Einmal war ein Arzt bei meinem Arzt der hat eine Verknotung in einem Halswirbel festgestellt... Hat mit Fingern gegen ein paar Punkte gegen meien Rücken gepiekt, dann ging es eine Weile kopfschmerzlos! Doch nach Wenigen Monaten gehts wieder von vorne los ^^
    Das einzige was ich gegen die Kopfschmerzen tun kann und tue ist Paracetamol oder Ibu-Profen nehmen und das Drücken ausblenden ...


    Doch wenn einer irgendetwas weiß, wäre ich äußerst verbunden.
  • Hallo zusammen,
    man auf dieser Seite bin ich ja richtig mein Sohn ist 13 Jahre und hat fast jeden zweiten Tag Kopfweh und
    keiner kann helfen er nimmt Triptane aber auf dauer ich weiß mir
    echt nicht mehr zu helfen was könnte man da nur machen hauptsächlich früh beim aufstehen hat er
    oft gleich Kopfschmerzen.........................
  • @ kliklas
    Liegt vielleicht dran daß du dich für Pcs interessierst. Oder dir das Spaß macht.
    Wie macht einem die Schule Spaß ? War mir leider auch oft ein Rätsel.
  • Also ich interessiere mich für beide seiten gleich viel es ist bloss der pc beruight mich (bin 14 und in der 9.klasse kein witz)

    Was tun :-x Brum Brum
  • also ich bin 14 und hab fast jeden tag seit ca. 1-2 wochen so schmerzen
    also ein druck.es ist wie als würde mann von innen gegen meinen kopf hämern oder so...
    ich kanns nicht beschreiben aber kann das ein tumor sein??????
    kommt sowas auch vom stress?
    meistens hab ich die schmerzen am abend wenn ich im bett lieg...

    BITTE ANTWORTEN WENN IHR WAS VERMUTET.

    und bei dir würde ich glaub ich mehr essen.
    ich bin auch dünn aber es eig genug,vielleicht fehlen dir vitamine.

    lg.
  • OHA Du bist 16 und sooooooo Klein O.O
    Jesus Maria :o
    Naja ich hätt da auch noch ne andere Möglichkeit Gilt aber nur für Kopfschmerzn Nich wenn man nen Druck im Kopf hat Oo
    Naja also ich bin 13 und rauche, Es könnte vom rauchen Kommn denn ich hab auch jeden Tag Kopfschmerzen...
  • Hallo zusammen,
    ich bin 23 und habe seit der Grundschule fast täglich Kopfschmerzen.
    Mal jeden TAg ganz schlimm, mal 2 oder 3 Tage gar nicht.
    Wenns richtig schlimm ist hämmert es bei jedem Schritt und dann muss ich Ibuprofen oder
    Thomapyrin nehmen. Ich versuche so wenig wie möglich zu nehmen, es sind aber trotzdem genug.
    1-2 mal die Woche nehme ich schon seit 10 Jahren oder länger etwas ein.
    Ich schmiere mir JHP (Japansches Heil Pflanzen ÖL) in den Nacken das hilft meistens,
    es riecht aber sehr streng, deshalb ist das z.B: an der Arbeit eher schlecht.
    Ich habe auch ein Moornackenkissen für die Mikrowelle das hilft auch, geht aber auch nur wenn man z.H. ist.
    CT und MRT habe ich schon machen lassen, MAssage und Physiotherapie auch, hilft alles nichts.
    Keine Ahnnung was es istl, die Ärzte sagen Verspannungen und somit Spannungskopfschmerzen.
    Migräne habe ich zum Glück super selten. Nur 2-3 x im Jahr- Dann ist mir furchtbar schlecht und übel, meist solang bis
    ich mich übergeben muss, ich kann kein Licht anhaben, am besten Rollo runter und versuchen zu schlafen.
    zum glück hatte ich noch nie Migräne an der Arbeit, weil dann kann ich nichts mehr machen, dann bin ich am heulen,
    wenns richtig schlimm ist.
    Aber wiegesagt ich lebe schon über 10, 15 Jahre damit und werde es wahrscheinlich den Rest meines Lebens auch noch müssen :)
    Muss ich halt mit Leben.
    Es gibt schlimmere Krankheiten
  • manja schrieb:
    Hallo,

    ich habe auch schon seit Jahren ständige Kopfschmerzen. Nehme jeden Tag 800 Ibu aber helfen tun die auch nicht mehr.
    Hatte schon ein Termin zum CT aber wo ich dort war u gehört habe das die mir Kontrastmittel spritzen wollen bin ich gleich wieder gegangen. Hab da sehr angst wenn es um Nadeln geht. Jetzt habe ich auch gerade Kopfschmerzer, das drückt ganz dolle in der stirn u zieht sich bis hinter. das auszuhalten is richtig grausam u das jeden tag. kann mir da jemand helfen. gibt es vl ein anderes medikament weil Ibu hilft gar nicht mehr.

    Hallo,
    also ich habe grade Kopfschmerzen und was komisch ist sie sind an der rechten kopfhälfte obwohl es wirklich immer an der stirn und kurz darüber ist. Ich habe das auch schon länger,was aber noch nich beim arzt...warst du schon? ich wollte nur fragen weil ich nich weis ob das was schlimmes sein könnte....

    Lg gast96
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.