Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Warum immer Kopfschmerzen..:'( Fast jeden Tag -.- Tumor?!

1235711

Kommentare

  • hallo mein name ist Andreas ich habe auch starke kopfschmerzen jeden tag am meisten wenn ich lese bekomme ich kopfschmerzen ich bin 13 jahre alt und die kopfschmerzen habe ich erst seit dem ich eine brille bekommen habe also ab der 3. klasse habe ich sie bekommen und seit dem habe ich jeden tag Kopfschmerzen mir wurde gesagt weil ich war ja schon im ct das irgentwas mit meiner nase nicht stimmt ich freue mich auf rückmeldungen
  • Gast_- schrieb:
    ich hatte ein tumor der wurde mir schon wegoperiert also ich hab eher an kopfschmerzen und gleichgewichtsstörungen gelitten .
    Wenn du wirklich wissen willst ob du ein tumor hast solltest du eine Tomographie machen lassen !


    Jetzt habe ich Angst!!!
    Ich bin 11, werde in fast 2 wochen 12.
    ICh hatte 11 jahre lang nie Kopfschmerzen oder migräne!
    aber seit1 und halb wochen habe ich jeden tag kopfschmerzen! es ist einfach schrecklich und nicht auszuhalten!
    Ich habe Angst das es ein Tumor sein kann und ich dann sterbe!
    :-(
  • Hallo Benny ..
    Die ständigen Kopfschmerzen müssen nicht unbedingt einen Tumor darstellen..
    Kopfschmerzen können durch Stress, Schlafmangel, psychische Probleme, wenig Sauerstoff, erhöhter Blutdruck auftreten ..
    Es gibt aber noch viele weitere Dinge, durch die man Kopfschmerzen bekommen kann.
    Aber trotzdem beobachte das mal.
    Wenn weitere Symptome auftreten wie Schwindel, Erbrechen würde ich allerdings sofort einen Arzt "Neurologe" aufsuchen.
    Meine Schwester wurde Freitag erst mit der Diagnose Gehirntumor entlassen.
    Ihre Symptome waren:
    Kopfschmerzen tagelang, dann an einem Sonntag wurde sie mit Kribbeln in der Hand wach, wenige Minuten später wurde Arm-Fuß auf der linken Seite taub und dann blieb ihr auch noch die Luft weg.
    Also sollten auch Lehmungen auftreten oder dir die Luft wegbleiben nicht erst zu einem Hausarzt sondern direkt in ein Krankenhaus für Neurologie.
    Ich hoffe das ich dir behilflich sein konnte.
    Liebe Grüße :)
  • hallo ich habe seit 2 tagen Kopfschmerzen
    einmal richtig doll nen hämmer nur nen paar sec. dann ist es nur mal ganz leicht...und dann wieder etwas doller und kurz zeitig mal weg. An was könnte das liegen ?
  • Guten Tag Leidensgenossen. Kopfschmerzen begleiten mich schon seit Teenyalter und werden immer häufiger und stärker. Bin nun 29 und krieg die mittlerweile nur noch mittels 3 - 4 Tabletten weg. Früher half eine heiße Dusche um es zu mildern, mittlerweile nicht mehr.

    Von einem ehemaligen Arbeitskollegen der auch stark darunter litt, weiß ich, das es auch durch einen "verdrehten" Nerv im Wirbelbereich (beim ihm im Nacken) dazu geführt hat. Man konnte es bei ihm nur mit spritzen lindern. Eine Operation hätte ihm geholfen, aber die Krankenkasse zahl diesen eingriff, laut ihm, nicht.

    Lieber hätte ich die Periode wie Ihr Frauen als Kopfschmerzen. :(
  • silverstar@97 schrieb:
    hey Leute bin 13! Ich habe auch Kopfschmerzen auf der Linken seite kurtz oberhalb schläfe +symptome ich bin nicht mehr ich selbst habe so komische Anfälle wird plötzlich alles Taub
    und kann nicht mehr sprechen + jeden Tag Druck auf diesem Punkt und leichte schmerzen die immer heftiger werden!
    ich bin auch 13 und habe schon seit 10 jahren kopfschmerzen,bei mir wurde leider auch noch nichts gefunden!!:(
  • Da es zu viele Auslöser für KS gibt, ist die Suche danach sehr mühsam und verwirrend.
  • Also ich bin 25 und habe auch Kopfschmerzen schon seit 4 Jahren mal heftiger mal weniger. Als ich den aufgehört habe zu Rauchen seit dem sind sie nie wieder gekommen. Es hört sich zward umm an aber um so stärkere Zigretten geraucht ich gerauch habe um so stärker waren die Kopfschmerzen mfg
  • Du hast also deinen Auslöser gefunden Pedda, herzlichen Glückwunsch :-)
  • Hallo Leute

    Ich habe auch schon den ganzen Tag Kopfschmerzen habe Tabletten genommen usw. Aber es geht einfach nicht weg ich habe es schon seit ich aufgestanden bin es tut höllisch weh ich habe Angst irgendwas zu haben kann mir einer helfen ???¿¿¿ :'(
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.