Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Dr. Mühlberger

Weiss jemand, wo Herr Dr. Mühlberger derzeit aufzufinden ist?
Vielen Dank.

Kommentare

  • Hi,

    hast du mal auf der Homepage geschaut?

    http://www.migraene-chirurgie-zentrum.de/de/home.html

    LG Doreen
  • vielen Dank für die Antwort-habe inzwischen auch den neuen Standort ausfindig gemacht. Habe heute meine "Geschichte" erzählt im Migräneforum (habe mich nochmal registriert unter bonazzo)
  • Hallo Bonazzo,

    deine Geschichte hört sich grausig an; ich denke, es ist wichtig, dass man auch die negativen Ergebnisse einer solchen OP kennt - ist ja schließlich ein chirurgischer Eingriff.
    Wenn du magst, kannst du deine Geschichte auch bei mir erzählen: http://kopfschmerzforum.plusboard.de
    Ich finde, jeder Patient hat ein Recht auf Information - dazu gehören Erfolgsberichte ebenso wie solcher "Pfusch".

    Mir erschließt sich im übrigen bis heute nicht, warum eine OP bei einem neurologischen Leiden wie Migräne helfen soll.

    Wie auch immer: ich wünsche dir gute Besserung - hoffentlich verheilt alles wieder ohne bleibende Schäden!

    Viele Grüße
    Katrin
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.