Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Neue Aktivitäten

Activity List

  • Sim ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    13. Dezember
  • Wilhelmine ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    7. Dezember
  • vcrsbp ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    5. Dezember
  • roman und mihjam ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    2. Dezember
  • Hallo ich heiße Barbara und bin 21 Jahre alt. Ich habe ist ca 2 Wochen immer mal wieder Kopfschmerzen aber jetzt nicht so stark das ich Tabletten nehmen muss. Ich trage eine Brille und vor ca. 1,5 Wochen habe ich etwas komischen erlebt und zwar wo ich auf Arbeit war und gerade aus geschaut habe, habe ich Rechts ein braunen Fleck gesehen. Und gestern war es rosa. Danach Tür mein Auge immer weh. Nach einem Besuch beim Augenarzt hat er festgestellt das ich wohl eine Glaskörpertrübung habe. Was mir aber komisch vorkommt da meine Symptome anders sind. Ich hatte auch sowas wo ich einen Satz gelesen habe das es aussah als würde sich das ganz kurz drehen. Jetzt habe ich Angst das ich ein Gehirntumor haben könnte.. ich habe panische Angst davor.
    30. November
  • Barbara und Darylhof ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    30. November
  • Kodaline ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    28. November
  • Product Features:
    GF series exchange table fiber laser metal cutting machine is the most popular metal laser cutter, the power of which is from 500w to 2000w, several working size to meet different customers' need. The machine is specially used for cutting 0.4-20mm carbon steel;0.4-10mm stainless steel, galvanized steel;0.4-8mm aluminum alloy;0.4-6mm brass and various other thin metal.
    Safety and No Pollution
    Full protective enclosure design provides safety protection from unseen laser radiation and mechanical movement
    Pallet working table saves feeding time
    Drawer style tray makes easy collecting and cleaning for the scraps and small parts
    Gantry double driving structure, high damping bed, good rigidity, high speed and acceleration
    The smoke produced by cutting can be filtrated inside, it's non-polluting and environmentally friendly
    The world's leading fiber laser source and electronic components to ensure machine superior stability
    http://www.hgtech-laser.com/laser-cutting-machine/
    22. November
  • This yoga strap is made of cotton. There are lots of advantages on cotton, such as eco-friendly, sweat absorb, non-toxic and so on. The yoga strap of cotton is a good choice for users to do yoga exercise. And welcome to place orders!
    Specification:3.8cm*183cm/210cm
    Material:Cotton
    Product Color:Pantone colors is available
    Packing:Bulk or 1pc in a pp bag
    Measurement of Outer Carton:60*40*35cm
    Weight of Outer Carton:16KG
    MOQ:Accept small order without logo
    Samples Lead time: Around 4 days
    Samples charge:Free
    Payment Term:30%T/T in advance THE BALANCE BY B/L COPY
    Port: Shanghai or any port
    Delivery Time: Usually within 30 daysChina Yoga Strap suppliers
    website:http://www.cnyogafittings.com/yoga-strap/
    22. November
  • Quick Details of PLA Spunlace-Wood Pulp Non-Woven
    Place of Origin:China (Mainland)
    Brand Name:ECOLIFE
    Model Number:SWP001
    Material:polylactic acid
    Feature:Waterproof, Mothproof, Eco-Friendly, Breathable, Anti-Static, Anti-Bacteria, Anti-Pull, Tear-Resistant, Water-Soluble, Fusible, Shrink-Resistant
    Color:white
    Usage:Home Textile, Hospital, Agriculture, Bag, Hygiene, Garment, Car, Industry, Shoes, Interlining
    MOQ:1 Ton
    Product name:PLA Spunlace-Wood Pulp Non-Woven
    Supply Ability of PLA Spunlace-Wood Pulp Non-Woven
    SupplyAbility:200 Ton/Tons per Week
    Packaging & Delivery of PLA Spunlace-Wood Pulp Non-Woven
    Packaging Details
    1. 60gsm PLA spunlace nonwoven with wood pulp to be packed by rolls
    2. seaworth package
    3. 6-8tons per 20'FCL
    Lead Time :Shipped in 20 days after payment
    Product Description of PLA Spunlace-Wood Pulp Non-Woven
    http://www.china-biopak.com/pla-non-woven/
    22. November
  • WELCOME TO ALUSONG
    JXG is one of the main international suppliers of high-quality aluminum composite decorative materials. JXG owns several famous brands like “Medal”, “Alusong” and we specialize in R&D, manufacturing and selling high quality aluminum composite decoration materials. As an over-all solution supplier for new aluminum composite materials and installation system in metal facade, interior decoration, signs and advertising industries, JXG takes innovation as the core of its brands and culture.
    Welcome worldwide friends!


    PRODUCTION LINES
    Speed: 1000m—1200m /Hour;Width:1.6m
    Clean 14 tons to 16 tons a day on average each lin
    ALUSONG has two aluminum coil degreasing lines. The chemosynthesis lines is to clean the lubricating grease and anti-oxidative grease adhesive to the surface while being rolling, and other impurities such http://www.alusongacp.com/
    22. November
  • momu303 ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    22. November
  • Farington und AKADEMIA18 ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    19. November
  • nepko ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    15. November
  • Hey ihr Lieben,

    Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben oder mir weiter helfen.

    Ich leide öfters unter Kopfschmerzen und Sprachstörungen (war nicht immer so, manchmal habe ich das Gefühl, dass ich der Deutschen Sprache nicht mehr mächtig bin??!) und ständig an Vergesslichkeit. Heute Abend habe ich zusätzlich zu den Kopfschmerzen leichte Ohrenschmerzen und Übelkeit.

    Ich bin 23 Jahre alt und habe 3 Kinder der jüngste ist 7 Monate alt. Klar es kann mal anstrengend werden und zum Schlafen komme ich auch nicht immer, manchmal nur 3-4 Std. Am Stück.

    Meine größte Sorge ist diese Kombination aus Vergesslichkeit und Sprachstörungen und Kopfschmerzen... Muss ich mir Sorgen machen oder liegt es einfach nur an meinen manchmal Anstrengenden Tagen?


    Danke im Vorraus
    11. November
  • Fiore3 ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    11. November
  • PeggyGil ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    9. November
  • perledescherins ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    5. November
  • We open our arms and welcome you to cooperate with us.We believe achieving a win-win goal.
    China Samsung Clutch suppliers
    website:http://www.clutchwxxindu.com/
    2. November
  • fdfsdf85d ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    2. November

  • Welcome to Asia Billion Industry Co., Limited--- your target supplier for your plastic tooling and injection molding project.
    Asia Billion Industry Co., Limited (ABIL) is a leading qualified plastic injection molding manufacturer offering a range of products for a variety of industries that include the automotive, home appliance, electronic, electrical, medical, defense, construction and so on. We are also a professional plastic injection mold manufacture and precision-machined products. Based in Shenzhen City of China, we have been engaged in the plastic injection molding manufacturing business for many years. We offer the professional, most cost-effective, quick reaction, high quality molding and tooling services all over the world with different approach to plastic solutions.
    Our stability quality, fast delivery, reasonable cost and good service level allow us to create a niche for ourselves in the fierce marketing competition. These had given our customer a big confidence
    30. Oktober
  • Hangzhou solid machinery manufacturing co., LTD. Is upgrading from hangzhou wulin machinery co., LTD.,which is specialized in manufacturing machinery of chain, located in yuhang district ,Hangzhou city .in the early 1980s become to study and manufacture equipments of chain,coordinating and organizing by minister of industry .during these 35 years , awarded and wen ministerial, provincial scientific and technological progress awards, r&d, manufacturing, sales as one, to be the earliest development and production of domestic chain special equipment professional manufacturers, with nearly 30 years of design and manufacture of knitting machine, butt welding machine, inspection machine, bar drawing machine ring chain production equipment, steel welded chain.
    Our factory , adhering to the fine traditions of excellence, continuous improvement in manufacturing process, improving the product quality, the main production of various models of chain: braiding machine, butt welding machine, ins
    30. Oktober
  • hzr414f ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    30. Oktober
  • Risoliantonella74 und Benjamin ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    28. Oktober
  • gniuzl ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    26. Oktober
  • Marie25 ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    24. Oktober
  • Hallo ich habe seit einem Jahr eine Kopfschmerzkrankheit im linken Trigeminusbereich. Ein Neurologe bei dem ich dann war kam auf Sunct.
    Da ich typische Symthome der Krankheit habe..stechende beissen Schmerzen Teilw. Sekunden bis Minuten bei denn alles brennt wie Feuer Messer.

    Habe dann Lamatrogin bekommen. Damit half es anfangs im Frühjahr. Als die Schmerzen Anfang Juni plötzlich verschwanden es war ja Anfang Sommer war ich Froh und setzte das Medikament wieder ab. Ich musste das ja privat selbst bezahlen. Vor zwei Wochen fingen dann die Kopfschmerzatacken wieder an nur diesmal viel stärker intensiver und langanhaltender teilweise bis zu 20 Minuten. Wir wussten uns keinen Rat mehr da ich nur noch schrie wegen der Schmerzen trotz Schmerz Tabletten und Lamotrigin.


    Wir gingen dann zum Zahnarzt sie meine daran liegt es nicht. Sie hatte meine Zähne untersucht. Dann ging es zum Schmerztherapeuten . Da ich jedoch laufend Anfälle und Schmerzatacken bekam, konnte er mich auch nicht untersuchen. Er schafft es dann mich in die Neurologie des Städtischen Krankenhauses in Dortmund zu vermitteln. Nach Untersuchungen kam ich dann am Freitag Abend auf die neurologische Station. An dem Abend bekam ich starke Schmerzmittel doch die Schmerzen waren so stark das ich die ganze Station zusammen schrie. Dann durfte man mir keine mehr geben.

    Langsam war ich über den Schmerzzustand raus so das ich auch dann nicht mehr schrie. Mich interessierten die Schmerzen nicht mehr man lies mich eh nur über eine Stunde dort weiter liegen da sie nix machen konnten. Irgend wann schlief ich vor Erschöpfung ein. Den Schwestern tat das auch leid doch was sollten sie machen.

    Am nächsten Tag kam die Neurologin und meinte so wie das aussieht scheint die Diagnose wirklich Sunct zu sein. Es gäbe nix wo man mir helfen könnte ausser Schmerz Tabletten und Lamotrigin. Da ich nun wusste das ich über meinen Schmerzrand hinauskomme, habe ich abgelehnt. Ich bekomme dann Sauerstoff für die Nase was natürlich gar nix brachte. Zusätzlich nahm ich noch Lamotrigin an das war es. Nun was sollte ich machen ich stand alleine da.

    Da ich wusste das sich die Nervenbahnen im Gehirn aufladen die dann zu den Attacken führen habe ich Sauerstoff anderweitig benutzt. Ich dosierte ihn und legte den Schlauch mit den Öffnungen auf die erkrankte Stelle wenn ich keinen Anfall hatte sonst hätte es wie Feuer gebrannt im Gehirn und fing ein Protokoll zu machen was alles passierte. Nach und nach gelang es mir ohne Schmerzmittel die Stellen zu lokalisieren wenn ich wieder einen Anfall hatte und macht davon Fotos.


    Nach und nach schaffte ich es durch die Sauerstoffströmung die Schmerzberiche zu finden und durch die Strömung zu kühlen..So schaffte ich es längere Zeit beschwerdefrei zu bleiben. Immer wieder wenn ich eine Attacke bekam suchte ich den Punkt auf der linken Gehirn und Gesichtshälfte bis ich ihn fand und der Schmerz verschwand. Was das für Qualen waren kann mann sich dann vieleicht vorstellen. Ich hatte oft das Gefühl ich verbrenne innerlich wenn ich den falschen Punkt traf.

    Mit der Zeit gelang es mir das unter Kontrolle zu bringen. Ich konnte dann nacht überwiegend schlafen und tagsüber war es auch für viel erträglicher da ich wusste wenn ein Anfall kommt wohin die Stroemung hingelegt werden muss damit der Schmerz verschwindet. Die Neurologin / Oberäerztin fand das gut denn bisher gibt ja keinen Probanden der sich ernsthaft damit auseiander setzt als Betroffener als ich ihr meine Aufzeichnungen zeigte. Sie befürwortet das ganze.

    Ich fing eine Studie zu schreiben und Protokolle darüber mit Bildern. Dann kam der Chefarzt der Neurologie und meinte 9das das wissenschaftlich mit den Sauerstoff Quatsch wäre und nix taugt . Die Oberaerztin wäte für mich nicht zuständig sondern er und hätte gar nix zu sagen oder zu befürworten. Er meinte auch dann vermutlich wegem dem Schlauch auf dem Kopf was er ja noch nie gesehen hatte das ich bescheuert bin und meinte ich hätte kein Sunct was mir vorher aber als Diagnose dreimal gesagt wurde.

    Meine Schmerzen wären Phantomschmerzen oder psychosomatisch bedingt. LWL wäre dafür zuständig. Jedenfalls habe ich heute noch mal ein EEG gemacht und Morgen ein MRT. Sollten Sie nix finden werde ich entlassen und er würde sich dann für mich um einen Platz im der LWL Dortmund machen. Da es dann psychisch bedingt wäre.

    Ja was wissenschaftlich nicht bewiesen werden kann in der Neurologie taugt nix auch keine Behandlungsmethode die man selbst versucht wenn nix mehr geht und selbst die Äerzte bei mir ratlos sind..Vor einem Jahr war ich in der Röhre auch nix auffälliges. Nun warte ich auf das Ergebnis ab. Kann sein das ich morgen hier entlassen werde da ja kein neurologischer Grund dann mehr vorliegt.

    Die Oberäerztin mit der ich das so machen wollte um mich in der Forschung zu unterstützen war nur am WE in Dienst und nicht für mich zuständig so die Ansage des leitendes Arztes. Bei dem leitenden Arzt war ein weiteter Asistensarzt der auch mit Psychiatrie zu tun hat von dem ging das aus da er mir vorher alleine Fragen gestellt hatte wobei die Antworten so gar nicht in sein neurologisches Bild passten.

    Jedenfalls bin ich seit gestern Abend fast Beschwerdefrei konnte sehr gut schlafen endlich mal wieder und hatte auch nur sehr kurze Anfälle durch den Sauerstoff der mir ja nicht hilft und wissenschaftlich auch nicht bewiesen ist. Ich hatte seit heute morgen dann über Microsoft ein Protokoll erstellt mit Fotos davor noch per Hand von Samstag morgen an..die schlimmste Zeit der Anfälle ist zwischen 7.30 und 10 Uhr da konnte ich nichts lokalisieren von den Schmerzpunkten her da diese immer wieder wanderten .

    Aber die Schmerzen die ich dabei hatte werde ich nie im Leben wieder vergessen ohne Schmerz Tabletten.. Da merkt man erst mal was ein Mensch wirklich aushalten kann wenn man über der @Schmerzgrenze sich befindet. Ich habe nicht einmal danach mehr laut geschrien. Nun bin ich mal gespannt wie es weitergeht. Den Sauerstoff kann ich leider nicht mitnehmen dann hätte ich die Studie alleine weitergemacht .

    Ich hoffe in diesem Sinne das ihr auch Erfolg habt die Schmerzen zu lindern ich habe es durch meine eigenes zu tun bis heute geschafft und es ist ein ganz anderes Leben wenn auch jetzt nur für ein paar Tage. Ich bin seit heute morgen so gut wie schmerzfrei. Wenn hier Bilder gehen würde könnte ich gerne eins schicken.

    In diesem Sinne Lieben Gruss Matthias. Wer will darf mich gerne anschreiben oder wer ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

    22. Oktober
  • Matthiasaus44 ist beigetreten.
    Willkommen an Bord!
    22. Oktober

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen möchtest, wähle eine der folgenden Optionen: