Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Stechender Schmerz bei Druck (rechte Schläfe)

Einen schönen guten Morgen wünsche ich!
Vor etwa 2 Wochen spüre ich bei leichten Druck einen stechenden Schmerz in der rechten schläfe. Äußerlich ist nichts zu sehen. Der schmerz lässt sich am ehesten mit einem blauen fleck beschreiben. Ich dachte, dass es von alleine verschwindet aber heute habe ich bemerkt, dass es ein kleines bisschen schlimmer geworden ist. Fühlen kann ich auch nicht wirklich etwas außer, dass mir meine rechte Schläfe etwas "weicher" vorkommt als die linke. Vermutlich ist es nicht relevant aber aufgefallen ist es mir ein paar tage nach dem letzten zahnarzt besuch. Habe meinen kiefer rönchen lassen. Die letzte info die vllt noch helfen könnte ist, dass der schmerz nicht auftritt, wenn ich mir auf die schläfe fasse während ich die zähne zusammen beiße (rechts).

Kommentare

  • hallo & guten tag, haben Sie hier herausgefunden woher der schmerz kam? ich habe sowas ähnliches und finde nichts dazu im www.

    Vielen Dank

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.