Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Muss ich Angst haben ?

Hallo liebes Forum,

ich hoffe euch und euer Familie geht es soweit gut !

Ich bin 21 Jahre alt und am Ende meines Studiums . Ich rauche und trinke nicht . Ich treibe seitdem ich laufen kann Sport .

Ich leide seitdem 20.04.2020 plötzlich unter Spannungskopfschmerzen . Leider fallen dazu auch Symptome wie leichter Schwindel und teilweise manchmal leichte Übelkeit . Die Kopfschmerzen sind aber nicht stark sonder konstant gleich stark .

Historie :

Am 20.04 schleppten wir schwere Steine für unseren Garten . Ich hab die Befürchtung das ich mir im oberen Bereich der HWS was geklemmt habe . Wenn ich mein Kopf in den Nacken legen will tut es weh . Ich knirsche unteranderem auch . Ich ging zum Hausarzt und krieg normale Schmerzmedikamente vertrieben . Der Orthopäde schickte mich zur Physiotherapie.

Es wurde am Anfang alles besser . Die Kopfschmerzen verschwanden für gute 8-9 Tage .

So schnell wie sie verschwunden waren, so schnell waren sie auch wieder da.

Mein Physio scheint glaub ich nicht der beste zu sein und drückt gefühlt einfach nur an der HWS rum . Nach seiner Behandlung geht es mir immer schlechter .

Ich trottel habe auf Google gelesen und meine Symptome deuten wohl auf einen Hirntumor hin .. ist es zu viel diesen Gedanken im Alter von 21 Jahren zu haben weil man seit einem guten Monat Kopfschmerzen hat . Geht es mir dafür einfach noch zu gut ?

jedenfalls gehe ich wegen der HWS am Montag nochmal zum Arzt .


vielen Dank für eure Hilfe, Tipps und Erfahrungen !

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.