Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Seit anfang Dezember Kopfschmerzen

Hallo

ich bin schon schön langsam am verzweifeln,

habe seit anfang dezember dauerkopfschmerzen , sie sind zwar auszuhalten aber nicht angenehm,

wenn ich denn kopf schüttle dann sind die schmerzen immer da und werden stärker, in der 2. dez woche kam dann auch noch permaneter leichter schwindel hinzu, war 2,mal im krankenhaus beim ct wurde nichts gefunden deshalb habe ich jetzt ein mrt mit kontrastmittel,

allerding wurde beim ekg auffälligkeiten entdeckt was auf einen hinterwand herzinfarkthindeuten , hiezu habe ich mitte jänner eine herz ct untersuchung, ich habe nur angst das nichts gefunden wird und ich im dunklen tappe....kann es sein das so was stress auslöst, wenn ich schmerztabletten nehme wird es besser aber völlig schmerzfrei bin ich nicht, hat wer einen rat für mich?

lg

Monti

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.