Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Alternative zu Kaffee mit Zitrone

Hallo zusammen,

ich habe relativ gute Erfahrungen gemacht, bezüglich der Kombination aus Koffein und Zitrone. Allerdings bin ich nicht so der Kaffee-Trinker, deshalb hier mein Tipp: ein Glas Cola mit einer halben gepressten Zitrone. Ist nicht so bitter und schmeckt tatsächlich gar nicht so schlecht. Der Vorteil gegenüber Medikamenten wie zum Beispiel Ibuprofen: man fühlt sich nicht so schlaff und ausgelaugt. Es dauert vielleicht ein wenig, bis es wirkt, aber wenn, dann fühlt man sich sehr gut. Kann ich also nur empfehlen!


P.S. Dies hilft nicht bei jedem, also probiert es einfach mal aus. Ich denke, jeder Betroffene kennt es. Man muss erst viele Methoden ausprobieren, bis man die richtige für sich findet. Und bei mir hilft es auch nicht immer, z.B. bei Migräneattacken mit Aura.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.