Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Migräne ca. alle 2 Wochen

Hallo, ich bin zwar weiblich aber Ü60 (kein Zyklus mehr) und habe seit über 10 jahren ca. alle 2 Wochen für 3-5 Tage Migräne. Ich habe hier imForum gesehen, dass ich nicht die Einzige bin, aber sie posts sind schon älter. Ich habe Migräne seit ich Kind bin, und es ist wirklich Migräne, weil Triptane helfen gut. Wer hat aktuell auch auch so eine Rythmik im Auftreten der Attacken (unabhängig vom Zyklus oder Wochende) und hat ev. einen Hinweis, was die Ursache(n) sein könnte bzw. wie man den ganzen Horror abstellen kann???? Ganz herzlichen Dank- Lisa

Kommentare

  • Hallo liebe Lisa,

    ich , 38 leide auch schon mein Leben lang unter Migräne. Es ist bei mir familiär. Meine Attacken kommen Immer 2,3 Tage vor meiner Periode , dauern dann 3 Tage an und wenn die Periode abgeklungen ist kommt die Migräne zurück , dann habe ich zusätzlich noch unabhängig von der Periode zwischendurch öfters Attacken. Eigentlich habe ich fast jede Woche eine Attacke . Oft begleitet von einer schlimmen Übelkeit. Manchmal habe ich zusätzlich Schwindel oder eine Aura , solch eine Häufigkeit der Attacken habe ich früher nie gehabt . Es ist die letzten Monate so schlimm geworden , so schlimm das alles darunter leidet, ich manchmal unfähig bin zu arbeiten . Im MRT war ich schon. Es hieß es Migräne ( familiär ) . Ich bekam Triptane verordnet mit denen ich allerdings nicht arbeiten kann , da sie mich total lahm legen , hat vielleicht jemand noch einen Tipp für mich ? Ich leide so sehr darunter

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.