Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Kopfschmerzen, Angespanntheit, Psyche

Hallo liebes Forum!

Ich habe sehr starke Kopfschmerz (Schmerz ist gleichbleibend also nicht pulsierend, Stirnregion, drückend) und teilweise so Spannungs und Taubheitgefühle im Gesicht. Morgens und Abends geht es meistens, wenn ich aber das Haus verlasse oder mich stärker konzentrieren muss werden die Kopfschmerzen meist stärker. Kopfschmerztabletten wie Ibu oder Paracetamol helfen nicht.

2020 hatte ich das erste Mal starke Kopfschmerzen, welche dann 2-3 Wochen anhielten mal mehr mal weniger stark und dann wieder verschwunden sind. Das hatte ich dann mehrmals im Jahr, häufig bei stressigen Zeiten.

Im November 2021 war ich auf einem Musikfestival, wo eine Massenpanik ausgebrochen ist und ich auch Todesangst hatte. Zwei Tage nach dem Festival habe ich wieder Kopfschmerzen bekommen, was ich schon erwartet hatte und für mich schon normal war, jedoch diesmal in Verbindung mit einem Panik/Angstgefühl. Ich habe seit diesem Zeitpunkt so gut wie täglich Kopfschmerzen und bei stärkeren auch Panikattacken. Im Januar ist es mit den Kopfschmerzen wieder etwas besser geworden, jedoch sind diese am 16.12. beim Joggen wieder sehr stark zurückgekommen. Seit dem Habe ich sie wieder stärker. Ich muss sagen, dass ich momentan auch sehr Körperfühlig bin und mir immer denke, dass die Kopfschmerzen gleich wieder stärker werden könnten. Auch bevor ich mich mit Freunden treffe denke ich, was ist, wenn die Kopfschmerzen so stark werden, dass ich mich nicht mehr mit ihnen unterhalten kann. Kann die Psyche solch starke Kopfschmerzen aufrechterhalten?

Die Angst und Psyche spielt auf jeden Fall auch mit rein, weil ich mir immer denke ich kann wegen den Kopfschmerzen nicht klar denken und wenn ich diese Spannungsgefühle im Gesicht habe, denke ich ich habe jetzt gleich einen Epileptischen Anfall oder so. Auch habe ich Angst in sozialen Situationen die Kontrolle zu verlieren, da die Kopfschmerzen dort auch meistes stärker werden. Habe bereits angefangen die Angst bzw. den Kopfschmerz zu akzeptieren, jedoch denke ich sehr oft über den Kopfschmerz nach, da er eben da ist und ich ihn deutlich spüre.

Ich war bereits beim MRT, habe beim Hausarzt ein Blutbild und Langzeit EKG gemacht, alles ohne Probleme. In zwei Tagen steht jetzt ein Neurologentermin an. Außerdem bin ich momentan bei einer Heilpraktikerin für Psychotherapie um etwas gegen die Angst und Panikattacken zu machen. 

Würde mich freuen wenn wir uns Austauschen können.

Viele Grüße, 

Julian

Kommentare

  • Hallo ,

    ich habe auch eine Panikstörung und Angststörung seit 1,5 Jahren.

    Ich habe auch mit Spannungkopfschmerzen Mirgräne zu kämpfen. Wie du das beschrieben hast, ist genauso wie bei mir.

    Ich kann nur mindestens 2-4 Std raus dann nach Hause und dann klingen die Mirgräne langsam wieder ab. Also habe ich genauso wie gesagt eine Panikattacke mit Mirgräne die total triggert!

    Egal ob ich mich ablenken oder was auch immer , kommt es trotzdem jedesmal zustande ! Das ist echt schwer auszuhalten muss ich ehrlich sagen. Dagegen tipps gibt es fast wie gar keine ! Paroxetin war dagegen sehr gut , aber leider habe ich dadurch sehr hohe Leberwerte bekommen und musste es absetzten.

    Eine Freundin hatte vor 20 Jahren so etwas und Sie hatte die Angststörung 2-3 Jahre , Sie sagt mir immer das es mit Zeit selbst vergeht von selbst. Das ist chronisch gesehen wie Rückenschmerzen. Ich gehe trotzdem im November 2022 zu einem Spezialisten Neueologen und informiere dich weiter.


    Liebe grüße aus Bremen

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.