Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Triptane Und Mirtazapin

Hallo,

ich bin neu hier. Und ich habe eine wichtige Frage;

vor ein paar Tagen war ich in Essen im Kopfschmerzzentrum. Man hat mir dort eine Reihe Triptane verordnet. Ich habe auch gesagt, dass ich Mirtazapin zum Schlafen nehme. Nun lese ich in der Packungsbeilage von Triptanen, keine Serotoninwiederaufnahmehemmer mit Triptanen kombinieren.
Jetzt fühle ich mich doch ein wenig vereimert. Hatte ich doch alle Hoffnung auf Besserung von diesem besuch abhängig gemacht.
Hat jemand Erfahrung mit Mirtazapin und Triptanen?

Kommentare

  • Hallo

    Ich habe dasselbe Problem. Nehme Triptane und habe Mirtazepin verschrieben bekommen.

    Könntest du bislang was klären?

    Lg Anja

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.