Default Avatar

Fridolin

Herzlich Willkommen im Kopfschmerz-Forum und vielen Dank für Ihr Interesse sich auszutauschen. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass hier alle die Freiheit haben sollen, das anzusprechen, was sie bewegt; das Forum kann und soll aber nicht fachlichen Rat ersetzen, insbesondere nicht ärztlichen Rat. Forumsbeiträge werden nicht von einem Arzt überwacht, beantwortet oder berichtigt, sollte eine unrichtige Aussage auftreten. Versäumen Sie es daher nicht, bei entsprechenden Beschwerden persönlich ärztlichen Rat zu suchen. Darüber hinaus sind im Rahmen von Diskussionen natürlich auch kritische Beiträge willkommen, jedoch halten Sie sich dabei bitte an die Netiquette.

Fridolin

Traditionelle Chinesische Medizin gegen Migräne Hallo, ich möchte hier unsere guten Erfahrungen mit TCM bei der Migränetherapie teilen. Mein Sohn,13, hat seit 3 Jahren regelmäßig (im Winter zweimal im Monat) lange Migräneattacken, meist dauern sie 5 Tage. Weil nichts half und auch die Neurologin nicht weiterwusste und uns nur noch mit Schmerztabletten versorgte, bin ich zum TCM Spezialisten/Heilpraktiker mit ihm. Dort hat er ein TCM-Kräutergemisch bekommen, das ich ihm alle drei Tage zubereite. Tatsächlich hat er nun seit 6 Wochen keine einzige Attacke mehr gehabt. Er schläft auch besser und ist allgemein stabiler. Die Tees schmecken furchtbar, aber das nimmt er gern in Kauf, weil er so erleichtert ist. Nun hoffen wir, dass es so bleibt.

Über

Benutzername
Fridolin
Beigetreten
Besuche
0
Zuletzt aktiv
Rollen
Mitglied

Aktivitäten

  • Hier passiert noch nicht viel.