Alternative Heilmethoden bei Kopfschmerzen

Warum bei chronischen Kopfschmerzen alternative Heilmethoden sinnvoll sein können

Spannungskopfschmerzen und Migräne lassen sich nicht immer heilen, aber in der Regel deutlich lindern. Dafür eignen sich z. B. Allgemeinmaßnahmen wie Entspannung, Wärme oder Bewegung. Bessern sich die Beschwerden dadurch nicht, raten Experten zur Einnahme von Schmerzmitteln. Auch zur Vorbeugung von Attacken kann der unterstützende Einsatz ganzheitlicher Methoden sinnvoll sein. Welche alternative Heilmethode sich am besten eignet, variiert von Patient zu Patient. Probieren Sie am besten verschiedene Angebote aus. Mit der Zeit werden Sie feststellen, was bei Ihnen am besten funktioniert.

Biofeedback-Therapie
Bewährt hat sich bei Migräne und chronischen Kopfschmerzen z. B. die alternative Heilmethode des sogenannten Biofeedbacks. Dabei werden Körperfunktionen wie Kopfmuskelaktivität oder Pulsschlag für den Patienten auf einem Bildschirm sichtbar gemacht. Über verschiedene Techniken (z. B. Atemtraining) lernen Betroffene dann, ihren Puls bewusst zu beeinflussen oder die Muskeln im Kopfbereich zu entspannen. Das Ziel: Indem Patienten sehen, wie sich ihre Körperfunktionen verändern, lernen sie, diese ganz gezielt zu steuern. Langfristig lassen sich vor allem stressbedingte Kopfschmerzen durch die alternative Heilmethode mindern.

Kopfschmerzen vorbeugen mit Progressiver Muskelentspannung nach Jacobson

Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson wird Patienten mit chronischen Kopfschmerzen oft empfohlen. Die alternative Heilmethode dient vor allem der Entspannung und Stressbewältigung. Ärzte, die Kopfschmerzen therapieren, schätzen an der alternativen Heilmethode ganz besonders, dass diese sehr leicht zu erlernen ist. Patienten mit chronischen Kopfschmerzen lernen durch die alternative Heilmethode, einzelne Muskelgruppen zu aktivieren und wieder zu entspannen. Dazu setzen Sie sich aufrecht hin, spannen z. B. bewusst die Nackenmuskulatur für 30 Sekunden an und konzentrieren sich danach bewusst auf deren Entspannung. Indem Patienten lernen, achtsam mit ihrer Muskelspannung umzugehen und diese zu beeinflussen, können sie im Alltag leichter Stress abbauen, sich entspannen – und so Verspannungen und Kopfschmerzen vorbeugen.

Übrigens: Betroffene von chronischen Kopfschmerzen können die alternative Heilmethode meist auf Kosten ihrer Krankenkasse erlernen.

Weitere alternative Heilmethoden zur Therapie von Kopfschmerzen

Neuraltherapie: Bei Kopfschmerzen soll diese alternative Heilmethode die Erregung von Nerven herabsetzen und den Schmerzkreislauf durchbrechen. Dafür wird örtliches Betäubungsmittel in die Nähe von Nerven gespritzt. Bei Spannungskopfschmerzen wird die alternative Heilmethode häufig angewandt. Gelegentlich kommt sie auch bei Migräne zum Einsatz. Kosten dafür werden teilweise von den Kassen übernommen.

Transkutane Nervenstimulation (TENS): Bei der sogenannten Trigeminus-Neuralgie und chronischen Spannungskopfschmerzen wird diese alternative Heilmethode eingesetzt. Betroffene bekommen dabei ein sogenanntes TENS-Gerät, das auf die Haut gelegt wird. Über Elektroden werden damit Nervenfasern erregt, die daraufhin die Weiterleitung von Schmerzreizen ins Gehirn blockieren. Gleichzeitig sollen dadurch körpereigene Botenstoffe freigesetzt werden, die Schmerzreize unterbrechen. Die TENS-Therapie ist eine Kassenleistung.

Lesen Sie hier mehr zu Alternative Heilmethoden :
  • Bei chronischen Kopfschmerzen hilft Akupunktur 

    Kopfschmerzen mit Akupunktur lindern – dazu wird bei chronischen Leiden oft geraten. Wie die Methode wirkt und was Forscher dazu sagen, lesen Sie hier

  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson gegen Kopfschmerzen 

    Kopfschmerzen? Gezielte Entspannung kann helfen. Wie die progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobson geht und welche 7 Übungen sinnvoll sind, hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Wirkstoffe
Schmerzmittel im Check
Kopfschmerzen mit Coffein bremsen
Kombinationspräparate
Hausmittel gegen Kopfschmerzen
Kopfschmerzen vorbeugen
Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
Tai-Chi: 8 Übungen gegen Kopfschmerzen
Yoga: Übungen gegen Kopfschmerzen

© Sanofi-Aventis Deutschland GmbH. 2010–2017, Alle Rechte vorbehalten.